Reallabor Space Sharing
RLSS Logo neu durchsichtig.png
Cover foto.jpg
 
 

4.2016-9.2017

Nutzeraufruf

Wolltest Du schon immer einen Raum für…?
Unterrichtest Du Yoga?
Bist Du Designer?
Bieten Sie einen Nähkurs an oder besuchen Sie einen?
Willst Du ein Fest feiern?
Ist Ihr Besprechungsraum zu klein?
Seid Ihr nur kurz in der Stadt und sucht einen Treff- und Arbeitsort?

Verein, Team oder alleine?
Privat oder öffentlich - kommerziell oder gemeinnützig?

Durch eine Nutzungszeit basierte Raummiete ist es möglich!

Du kannst zwischen 3 Modellen wählen:

1-10 monatliche Raumbuchungen für einmalig 30 Euro Sponsoringpauschale

11-20 monatliche Raumbuchungen für einmalig 60 Euro Sponsoringpauschale

>20 monatliche Raumbuchungen für einmalig 90 Euro Sponsoringpauschale

Weitere Informationen und Downloads

.

 

Stuttgart

Calwerkopf

 

 
Start

Januar 2015


 

 

Das Projekt

An der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart werden unter Leitung der Fachgruppe Architektur seit Januar 2015 mit dem über drei Jahre angelegten Forschungsprojekt „Reallabor Space Sharing“ neue Konzepte für die Steigerung der Nutzungsintensivierung von Gebäuden in städtischem Kontext entwickelt und umgesetzt.

Der Forschungsansatz des Reallabors Space Sharing setzt sich intensiv mit dem Begriff der Nachhaltigkeit auseinander, der eng mit dem Ressourcenbedarf einer Gesellschaft und damit mit der Ressourceneffizienz verbunden ist. Die Entwicklung der letzten Jahrzehnte zeigt, dass in städtischen Wachstumsregionen wie Stuttgart die umbauten Volumen und Nutzflächen zunehmen, während die Nutzungsdichte sinkt. Ziel des Projektvorhabens ist es, Raumnutzungen des Gebäudebestands mit dem bestehenden Bedarf heterogener Akteure räumlich zu kombinieren und somit die Nutzungseffizienz von Gebäuden in städtischen Zentren zu steigern.

 
 

WIE BUCHE ICH EINEN RAUM?

 

Hier kannst du einen Raum Buchen:

Online Anmeldung

 

headquarter
RotebühlPlatz 20A

 

Stuttgart

 
 
 

Forschungsbögen

 

Zur Verbesserung und Weiterentwicklung des Reallabor Space Sharing brauchen wir Deine Hilfe! Nimm dir doch bitte etwas Zeit und fülle auf den folgenden Seiten unseren Forschungsbogen aus. Nur so können wir aus dem Reallabor lernen und gemeinsam vorantreiben. Danke für deine Unterstützung!

 
DSC00941aa.jpg